Traun strebt den 14. Meistertitel an

ASKÖ Traun ist, nach einer höchst spannenden Auswärtsbegegnung beim ASV Pressbaum, mit einer Niederlage in die best-of-3 Serie gestartet.

Die erste Begegnung in der Titelentscheidung ging beim Stand von 4:4 in die Verlängerung. Beim neu eingeführten „Golden-Set“ um die Entscheidung waren die Niederösterreicher die Glücklicheren und entschieden die Auseinandersetzung mit einem Score von 25:23 für sich.

Dabei hatte unser Herrendoppel Koch / Zauner beim Stand von 21:20 sogar bereits den Matchball. Die Trauner haben die Niederlage genau analysiert und möchten sich mit einer intensiven Vorbereitung und eventuellen taktischen Änderungen für die bittere Niederlage revanchieren.

Die Routine der erfahrenen Spieler rund um Jürgen Koch und Peter Zauner könnte auch die Wende einleiten.

Das 2. Spiel, und wenn erforderlich das 3. Spiel, findet wie folgt statt:

2. Spiel

Wenn erforderlich 3. Spiel

Die Trauner Mannschaft muss das 2.Spiel am Samstag unbedingt gewinnen, um ein entscheidendes 3.Spiel zu erzwingen.  Die gewohnte eigene Halle und das Heim-Publikum könnten bei der, sicher sehr knappen, Entscheidung einen positiven Einfluss zu unseren Gunsten haben. Bei einer erfolgreichen Titelverteidigung wäre das der bereits 14. Staatsmeistertitel in der Vereinsgeschichte. Wir hoffen auf kräftige Unterstützung durch unser Publikum.

Probe- Badminton für Hobby- SportlerInnen von 8 bis 70 Jahre

Bereits ab 12 Uhr 30 bis 15 Uhr 30 haben interessierte Sportlerinnen und Sportler aller Altersstufen die Gelegenheit, den Badmintonsport unter Anleitung eines ehemaligen Spitzenspielers zu testen. Die Wettkampfhalle bietet optimale Voraussetzungen dafür. Wir sind schon neugierig, welchen Eindruck unser Sport bei den Hobby-SportlerInnen hinterlässt.

Social Media Widget Powered by Acurax Web Development Company
%d Bloggern gefällt das: