Jugendtraining-Auftakt

Nach langer Pause konnten wir am Dienstag, den 30. März endlich wieder ein Training für den Nachwuchs anbieten. Wir sind beim schönsten Wetter vom Parkplatz am Oedter See zum Fußballplatz gelaufen und hatten dort das erste Training seit der Coronapause. Alle haben mit Elan und Begeisterung die Grundübungen und Lauftraining mitgemacht. Der Spaß und die Frude am Wiedersehen stand im Vordergrund.

Training auf der Ballwiese am Ödtsee

Ab nächster Woche – Dienstag 6. April – findet das Outdoor Training auf dem Hartplatz im BSZ Traun statt. Treffpunkt immer bei Schönwetter um 17:30 Uhr beim Eingang zur Sporthalle wie gewohnt.

Gleichzeitig dürfen in der Halle im BSZ Traun schon seit 2 Wochen die Bundesliga und Österreichische Ranglistenspieler trainieren. So dürfen die Nachwuchsspieler, die in einer Österreichischen Rangliste aufscheinen, bereits in der Halle spielen. Diese Regelung wird uns leider vom Gesetzgeber vorgegeben. Wir versuchen das Beste daraus zu machen und hoffen, dass bald alle in die Halle können.

Emil Auberger

Der positive Effekt von dieser Regelung ist, dass wir die Halle bereits fix am Dienstag und Freitag zu unseren gewohnten Zeiten für den Leistungssport nützen können und sobald es der Gesetzgeber erlaubt, starten wir mit dem regulären Training. Höchstwahrscheinlich können wir die Halle im BSZ den ganzen Sommer durch nützen und wir hoffen auf einen baldigen Start.

Moritz Auberger

Animated Social Media Icons by Acurax Responsive Web Designing Company
%d Bloggern gefällt das: