Jakob und Lilly siegen beim OÖ-Doppelturnier

Das Doppelturnier am 6. Juni in der Trauner Halle war für viele der Wiedereinstieg ins Badminton Turniergeschehen. Unser Verein organisierte das Turnier und auch die Zahl der angemeldeten Doppel und Mixed so groß, dass genau die maximal erlaubte Anzahl an Spielern teilnahm.

Jakob und Lilly gewinnen gegen Zeiml/ Schwetz im Halbfinale
Anita und Lara bei der Siegerehrung im Damendoppel.

Am Vormittag wurde Herren- und Damendoppel gespielt. Im Damendoppel schaffte unser Jugend-Doppel Lara Stockinger und Antia Fobian den zweiten Platz unter acht angemeldeten Doppel. Sie unterlagen im Endspiel gegen Lisa Dober und Tanja Edlacher knapp in 3 Sätzen. Im Herrendoppel schaffte Jonny Szöke mit Partner Wolfgang Zeiml den dritten Rang und unser Doppel Jakob Ostermann mit Dieter Stockinger wurde vierter unter 17 angemeldeten Herrendoppel.

Jonny mit Partnerin Kerstin Knogler von Nettingsdorf

Noch besser lief es im Mixed: Jakob Ostermann und Lilly Turner besiegten im Endspiel Alexandra Schwetz und Stefan Schausberger in zwei Sätzen. Neben dem Turniersieg im Mixed von Lilly und Jakob erreichten Vater und Tochter Stockinger den dritten Platz. Dieter und Lara Stockinger gewannen im Spiel um Platz 3 knapp in drei Sätzen.

Dieter und Lara im Mixed

Die Erfolge beim OÖ-Doppelturnier motivieren uns, weiter regelmäßig zu trainieren. Anfangs wollen wir am Dienstag die Trainingsqualität für die Mannschafts- und Turnierspieler erhöhen – nächsten Dienstag um 19.30 Uhr im Bundeschulzentrum Traun.

Alle Ergebnisse vom Turnier finden Sie hier!

%d Bloggern gefällt das: