Erstes Finale knapp verloren!

Leider hat unser Team die erste Begegnung im Finale äusserst knapp verloren. Nach einem sehr guten Beginn und einem Sieg im Herrendoppel mußte sich unser Damendoppel im dritten Satz mit 25:27 geschlagen geben. Florentina und Jenny hatten im dritten Satz mehrere Matchbälle.

Jenny und Florentina im Damendoppel. Foto: Barbara Scheer

Adi Pratama (Pressbaum) besiegte im ersten Einzel Wolfgang Gnedt und Jenny Ertl mußte sich im Dameneinzel gegen Marija Sudimac geschlagen geben. Somit stand es 1:3. Jürgen und Florentina siegten im Mixed in 3 Sätzen und Collins holte im 2. Einzel den dritten Punkt für Traun. Spielstand 3:3.

Dann kam das 3. Herreneinzel, wo sich Kai Niederhuber im dritten Satz gegen Jan Janostik mit 19:21 geschlagen geben mußte. Leider ging dann auch das letzte Spiel das zweite Herrendoppel nach gewonnenem ersten Satz verloren. Hier geht es zum Spielbericht!

Kai Niederhuber im 3. Herreneinzel, Foto: Barbara Scheer

Am kommenden Samstag kommt es in Pressbaum zum Retour-Spiel. (Beginn: 16 Uhr). Auch dieses Spiel könnt ihr im Live-Stream auf dem Youtube-Kanal von ASV Pressbaum verfolgen!

Der Verein und das Bundesliga-Team bedankt sich bei den vielen Helfern, die beim Auf- und Abbauchen der Halle geholfen haben. Ohne den vielen Helfern wäre so eine Veranstaltung gar nicht möglich!

Animated Social Media Icons by Acurax Responsive Web Designing Company
%d Bloggern gefällt das: