ASKÖ Traun baut Tabellenführung aus

2 Runden vor Ende des Grunddurchganges hat ASKÖ Traun die Tabellenführung in der ersten Bundesliga ausgebaut.

Mit einem 4:4 gegen ASKÖ Mödling und einem klaren 7:1 Erfolg gegen BC Feldkirch, bei einer gleichzeitigen überraschenden Niederlage von Verfolger UBSC Wolfurt in Klagenfurt, ist der Vorsprung in der Tabelle auf 3 Punkte angewachsen.

Die erstplatzierte Mannschaft kann sich erstmals nach 10 Runden den Halbfinalgegner aus dem 3. und 4. Team aussuchen, und hat noch dazu das Heimrecht in nur einer Begegnung.

Kommentar von Manager Herbert Koch:

Die Chancen für das Erreichen der ersten Position nach dem Grunddurchgang sind dadurch natürlich gestiegen. Allerdings haben wir in den beiden letzten Runden mit ASV Pressbaum und Verfolger UBSC Wolfurt 2 ganz schwere Auswärtsspiele. Diese beiden letzten Runden haben gezeigt, wie ausgeglichen die heurige Meisterschaft ist und dadurch keine Schwächen erlaubt. Die Pause bis 3.3.2019 werden wir intensiv nutzen, alle möglichen Varianten bei der Aufstellung zu trainieren, um gut in die entscheidenden Begegnungen zu gehen.

Die Mannschaft ist höchst motiviert und freut sich auf die bevorstehenden Aufgaben.

Tabelle nach 8 von 10 Runden

https://obv.tournamentsoftware.com/sport/teamstandings.aspx?id=D99AEEED-819E-4D1D-9648-4FE568AB2777&tid=2

Social Network Integration by Acurax Social Media Branding Company
%d Bloggern gefällt das: